Über uns

Unsere “Blunckiburg” ist die größte Kita unserer Gemeinde. Neben der kleineren „Sonnenblume“ (mit 45 Kindern) und der noch kleineren Halbtags-Kita in der „Scheune“ (KIDS mit 20 Kindern) haben wir die Kapazitäten um derzeit 90 Kinder zu Betreuen.

Darunter unsere Kleinsten , die „Wichtel“ (die 1 – 3 Jährigen),
die Familiengruppen “Rennschnecken” und “Seepferdchen” (2 – 5 Jahre),
und die der Vorschulkinder, der „Maxis“, die sind 5- 6 Jahre.
Die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen ist für uns selbstverständlich.

Wir sind ein Team von 12 Erzieher/innen (z.T. Facherzieher/innen für Integration), zwei Heilpädagogen, zwei Köchinnen und drei Wirtschaftskräften.

Einmal monatlich besucht uns unser Pfarrer Langner und gestaltet mit uns die Bibelstunde und einmal monatlich gehen wir in die Dorfkirche und halten gemeinsam mit den anderen beiden Kitas unsere Kita-Andacht.

Bewegung ist uns ganz besonders wichtig. Daher sind tägliche Aufenthalte im Garten, das Turnen und die Psychomotorik-Gruppen im Bewegungsraum sowie Spaziergänge und Ausflüge fester Bestandteil unseres Alltags. Dies geschieht im wechselnden Rhythmus mit Entspannungsübungen, kindgerechter Gymnastik (Yoga) und Traumreisen, so dass sowohl An- und Entspannung ihren Platz in unserem Alltag haben.

Musik und Kreativität, sowie emotional-soziale Förderung liegen uns sehr am Herzen.

Unsere Köchinnen kochen uns gesundes (fast immer vollwertiges) Essen, das uns – trotzdem – schmeckt.